Hurra, ich habe gewonnen!

A German dialogue about a lottery.


Yuki has won in a lottery.

.

Play Dialogue

Yuki kommt nach Hause. Frau Glück gibt ihr einen Brief.

Frau Glück: Dieser Brief ist heute für Sie gekommen.
Yuki: Von wem ist denn der Brief?
Frau Glück: Der Absender ist die Staatliche Lotterieverwaltung.

Yuki öffnet den Brief

Sehr geehrte Frau Naito,
Ihr Los mit der Nummer 98 052 687 hat 5 000 Euro gewonnen.
Wir gratulieren Ihnen herzlich und freuen uns, Ihnen einen Scheck über 5 000 Euro senden zu können.
Mit freundlichen Grüßen Staatliche Lotterieverwaltung

Yuki: Ich kann es nicht glauben! Ich habe gewonnen! 5 000 Euro! Das ist ja fantastisch!
Frau Glück: Ich gratuliere Ihnen. Wo haben Sie denn das Los gekauft?
Yuki: Neulich sind Tobias und ich ins Konzert gegangen. Anschließend haben wir noch ein Glas Wein getrunken. Auf dem Weg zum Weinlokal haben wir einen Losverkäufer gesehen und wir haben zwei Lose gekauft. Jedes Los hat eine Mark gekostet. Und jetzt habe ich 5 000 Euro gewonnen.
Frau Glück: Vielleicht wollen Sie es Tobias erzählen? Rufen Sie ihn doch an!
Yuki: Ja, das ist eine gute Idee. Hoffentlich ist er zu Hause.

Frau Gebhardt: Gebhardt, guten Tag!
Yuki: Hier spricht Yuki. Kann ich bitte Tobias sprechen?
Frau Gebhardt: Tobias ist leider nicht zu Hause. Er ist heute Morgen nach Frankfurt geflogen. Er kommt erst heute Abend zurück. Kann ich etwas ausrichten?
Yuki: Nein, danke. Ich versuche es morgen noch einmal. Vielen Dank und viele Grüße an Tobias.