Geburtstagsfeier mit Freunden

A German dialogue between friends at a birthday party.


Yuki is receiving birthday presents from her friends.

.

Play Dialogue

Heute ist der 1. Mai und Yuki hat Geburtstag. Sie hat Freunde eingeladen.

Maria: Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, Yuki!
Yuki: Vielen Dank! Ich freue mich, dass du gekommen bist.

Maria gibt Yuki ein kleines Geschenk.

Yuki: Vielen Dank!
Beatrice: Auch von mir alles Gute zum Geburtstag! Hier ist eine kleine Überraschung für dich.
Yuki: Das ist aber nett von dir. Danke!

Beatrice gibt Yuki ein großes Päckchen.

Yuki: Ein Gast fehlt noch.
Maria: Wen erwartest du noch?
Yuki: Ich habe auch Tobias eingeladen. Ihr kennt ihn noch nicht.
Frau Glück: Männer sind doch meistens pünktlich!

Es klingelt.

Tobias: Entschuldigung, Yuki, ich habe die Straßenbahn verpasst. Darf ich dir alles Gute zum Geburtstag wünschen? Dieser Blumenstrauß ist für dich.
Yuki: Vielen Dank! So ein herrlicher Frühlingsstrauß! Oh, da ist ja auch noch ein Päckchen und eine Karte. Vielen herzlichen Dank, Tobias!

Yuki legt das Päckchen auf den Tisch.

Frau Glück: Jetzt müssen Sie aber Ihre Geschenke auspacken.
Yuki: Welches soll ich zuerst auspacken?
Maria: Mach doch das kleinste Geschenk zuerst auf!
Yuki: Also, gut.

Yuki packt zuerst das kleinste Geschenk aus: Es ist eine CD der Bamberger Symphoniker. Danach öffnet sie das größere Päckchen: Es ist ein deutsch-japanisches Wörterbuch. Zuletzt öffnet sie das größte Päckchen: Es ist ein Schokoladenmaikäfer.

Yuki: So viele Geschenke! Eines ist schöner als das andere. Damit habt ihr mir eine große Freude bereitet.

Es ist Abend. Die Gäste sind gegangen.

Frau Glück: Wie hat Ihnen Ihr Geburtstag gefallen, Yuki?
Yuki: Wirklich sehr gut. Ich weiß gar nicht, was mir am besten gefallen hat: die Geschenke oder das Essen.